+++ DFB: Fechtsaison startet ab dem 1.11.2020 +++

1/5

Frohe Weihnachten 2017

Hohoho - Ist es denn wahr? Die Lichtlein brennen wieder, der Geschenke-Stress greift um sich, Hektik macht sich breit - sichere Zeichen, dass das Jahr zu Ende geht. Unglaublich, wie die Zeit vergangen ist. Zum Ende eines spannenden Jahres, mit vielen Trainingseinheiten und Turnierteilnahmen, erkämpften Medaillen und Qualifikationen ist es Zeit, einmal innezuhalten. Heute zur Weihnachtsfeier für Fechterinnen und Fechter und ihre Eltern beim FechtZentrum Solingen. Während die Sportlerinnen und Sportler noch trainieren, einige bereiten sich noch auf Wochenend-Turniere vor, richten fleißige Helfer das Foyer der FALS – Leistungssporthallen zur Cafeteria her. Leckereien stehen bereit und laden z

Fechter schließen das Jahr 2017 mit letzten Turnieren

Hohoho - die Fechterinnen und Fechter haben die letzten Turniere in 2017 absolviert, Weihnachten und der Jahreswechsel stehen bevor. Zeit, einmal durchzuschnaufen und nicht an den Sport, das Training und Turniere zu denken, bevor die nächsten Herausforderungen im Januar anstehen. Hier die Ergebnisse der FechtZentrum-Sportler vom Wochenende: Maestros Klup Challenge, Bocholt - Degen | männlich | U 17 | Einzel (61 Teilnehmer) 17. Alexander Detemble 22. Kassian Meier 38. Julius Friedrich Krause 40. Luca Saturno 42. Jakob Stange 51. Jeremy Wienands - Degen | männlich | C-Jugend | Einzel (17 Teilnehmer) 2. Lorenz Spierzak (Silber) - Degen | männlich | D-Jugend | Einzel (1

Fechter sammeln Erfahrung im internationalen Teilnehmerfeld

Podestplätze und Medaillen sind die Krönung sportlichen Erfolgs. Auf dem Weg zu Höchstleistungen spielen aber auch Erfahrung und Selbstvertrauen eine wesentliche Rolle. Gilt es doch, die Fertigkeiten aus dem Training im Wettkampf auf der Planche umzusetzen. Wettbewerbe mit internationalem Teilnehmerfeld stellen dabei höchste Anforderungen an Fokussierung auf „unbekannte“ Kontrahenten und entsprechende Flexibilität. Abhängig vom Turnierkonzept des Trainer-Teams sind denn auch die Erwartungen an die Erfolgsaussichten. Die Ergebnisse der FechtZentrum-Sportler vom Wochenende auf einen Blick: 43. Preis der Chemiestadt Dormagen - Säbel | männlich | U 20 | Einzel (171 Teilnehmer 145. Julian Disle

Fechter holen sechs Medaillen und kämpfen um Qualifikationsplätze

Dreimal Gold und dreimal Bronze liefern die Degenfechter/innen beim Turnier in Essen. Wichtige Punkte für die EM- und WM-Qualifikation erkämpfen die U 17 -Säbelfechter in Eislingen. B-Jugend-Degenfechter behaupten Ranglistenplätze in Norderstedt. Die Erreichung der persönlichen Ziele in der laufenden Saison rückt für die Fechterinnen und Fechter in den Fokus. Jedes Turnier gibt Aufschluss auf den aktuellen Leistungsstand und Hinweis auf die Perspektiven. Essener Degen Cup Beim Essener RFB Degen Qu-Turnier war das FechtZentrum Solingen mit 3 Siegen, sowie 3 weiteren Podestplatzierungen wiedermal stärkster Verein im Rheinland. Im Damendegen gingen die Siege sowohl bei den beiden Schüler Jahrgä

Button-Galerie.jpg

1/4
Archiv

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.