Young Lions Helsinki: Prüfstein für die EM in Plovdiv

7 Feb 2017

 

Für die Damendegen-Wettbewerbe bei den Europa Meisterschaften in Plovdiv (Bulgarien), war das Turnier in Helsinki die letzte Möglichkeit, die begehrten Tickets zu erkämpfen. Kim Treudt-Gösser hat mit ihren Leistungen in der Mannschaft (8. Platz) und den Einzelwettbewerben (56. Platz) den 4. Platz in der Rangliste
gehalten. Nach der Entscheidung durch den Bundestrainer ist Kim bei den Juniorinnen dabei.

Im Mannschaftswettbewerb (Juniorinnen) erfocht sich die deutsche Mannschaft mit den Fechterinnen Kim Treudt-Gösser (Solingen), Karina Mantai, Lena Kunjan (beide Tauberbischofsheim) und Sophia Weitbrecht (Heidenheim) den 8. Platz.

Im Einzelwettbewerb belegten unsere Fechterinnen die Plätze: Kim-Treudt-Gösser 56., Lisa Marie Löhr 57., Brenda Kolbinger 128. Mit ihren Platzierungen erreichten Kim und Lisa die dritt- und viertbesten Plätze der deutschen Teilnehmerinnen.

Schon vor dem Helsinki-Wochenende war das Ticket für Lisa Marie Löhr (A-Jugend) sicher. Zusammen mit Pascal Becher (Säbel) wird das Trio zum
Monatswechsel   in Plovdiv an den Start gehen. (das Gesamtturnier findet vom 28.2. - 9.3.17 statt).

Wir wünschen unseren Athleten schon jetzt gute Reise und viel Erfolg.

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.