Fecht-WM: Degen-Fechter im Team-Wettbewerb auf Rang 15

27 Jul 2017

                                      Foto Quelle: Augusto Bizzi

 

Zum Wettbewerb in der Herrendegen Team-Entscheidung traten die deutschen Spitzenfechter Raphael Steinberger (FechtZentrum Solingen), Richard Schmidt (FC Offenbach), Fabian Herzberg und Lukas Bellmann (beide TSV Bayer Leverkusen) an.

 

Ihren ersten Kampf gegen Brasilien gewann das Team mit 45:38. Das an Nr. 1 gesetzte französische Team, welches man bei den Europameisterschaften in Tiflis noch mit 45:43 besiegt hatte, konnte das deutsche Team in der ARENA LEIPZIG nicht bezwingen. Von Beginn an dominierten sie das Geschehen und setzten sich mit 45:26 durch.

Das erste Platzierungsgefecht verlor die Equipe um Bundestrainer Mario Böttcher gegen Tschechien mit 41:45 und gegen Israel unterlag man knapp mit 42:43. Das abschließende Match gegen Hongkong gewannen die vier Fechter mit 44:40 und belegten damit am Ende Rang 15 im Gesamtklassement.

 

 

Die Platzierungen:
Herrendegen
: 1. Frankreich, 2. Schweiz, 3. Russland, 4. Ungarn, 5. Italien,
6. Ukraine, 7. Estland, 8. Ägypten, 15. Deutschland

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.