Fecht-Teams auf Tour: Praller Turnier-Kalender für die Athleten

26 Sep 2017

Die junge Saison fordert unsere Fechterinnen, Fechter und Betreuer von Anfang an. Genf, Heidenheim, Künzelsau und Mülheim/Ruhr sind die Stationen, an denen am Wochenende um Platzierungen, Ranglistenpunkte und Qualifikationen gefochten wurde. Gilt es doch, die Erfolge des Vorjahres fortzusetzen und die sportlichen Ziele jeder einzelnen Fechterin und jedes Fechters, und deren Teams, zu erreichen. Ergebnisse und Statements von den Wettbewerben gibt es hier:

 

23./24.09.2017 – Cadet Circuit Genf (CH)

Damendegen | Kadetten | Einzel

- Elena Kirschner – Platz 42

- Rabea Kindel – Platz 50

- Janina Amuser – Platz 61

- Ariane Rippert – Platz 75
 

Dirk Schiffler – Trainer: „Alle Starterinnen des FechtZentrum Solingen konnten die beiden Rundendurchgänge überstehen und erreichten somit die Direktausscheidung. Ariane Rippert schied dann im ersten DA-Durchgang aus und belegte am Ende den 75. Platz. Elena Kirschner, Rabea Kindel und Janina Amuser konnten den 2. Durchgang erreichen und belegten dort nach Niederlagen die Plätze 42, 50 und 61.“

 

Foto v.l.: Rippert, Kirschner, Amuser, Kindel

 

 

Damendegen | Kadetten | Team 

Germany 2 - Teilnehmerinnen: Rippert, Amuser, Kirschner, Kindel – Platz 8

Dirk Schiffler – Trainer: „Die Mannschaft überstand ebenfalls die Runde und mußte sich dann im Viertelfinale den an erster Position gesetzten Belgierinnen geschlagen geben.“ 

 

 

23.09.2017 – Internationales Degenturnier Heidenheim

Herrendegen |  A-Jugend | Einzel
Alexander Detemble – Platz 49
Luca Saturno – Platz 72
Julius Krause – Platz 86
Lorenz Spierzak – Platz 106
Kassian Meier – Platz 130
Benjamin Busley – Platz 144

Raphael Steinberger – Trainer: „Erfreulich ist, dass sich Alexander Detemble mit seinem Ergebnis für den Cadet Circuit in Bonn qualifiziert hat. Ein wenig enttäuschend war die allgemein fehlende Wettkampfhärte. Hier müssen wir weiter konsequent arbeiten und uns noch deutlich verbessern. Diese Erkenntnis nehmen wir zu Beginn der noch jungen Saison mit.“

 

23.09.2017 – Hohenlohe-Cup 2017 - Junioren QB - Künzelsau

Herrensäbel | Junioren | Einzel

- Eric Simon Seefeld – Platz 9

- Peter Schmitz – Platz 15

- Tobias Tomalik – Platz 28

- Julian Disler – Platz 34

- Ben Kochendörfer – Platz 42

- Maximilian Götz – Platz 50


Damensäbel | Junioren | Einzel

- Amy Stein – Platz 17
 

Solinger U17-Säbelfechter holen wichtige Punkte
Wichtige Punkte im Wettbewerb um die Teilnahme an den Welt- und Europameisterschaften im kommenden Frühjahr konnten die jungen Fechter des Fechtzentrums Solingen e.V. am Wochenende beim Hohelohe-Cup im badischen Künzelsau erringen. Bei dem Juniorenturnier, das auch als Qualifikationsturnier für die deutsche A-Jugend-Rangliste zählt, schafften es mit

 

Eric Seefeld auf Platz 9 und Peter Schmitz auf  Platz 15 zwei Solinger A-Jugendliche unter die letzten 16. Seefeld war im Endklassement sogar der beste U17-Fechter. Mit dieser Platzierung konnte sich der 15-jährige Alexander-Coppel-Schüler an die Spitze der nationalen A-Jugend-Rangliste setzen. Nach Marius Stitz aus Tauberbischofsheim auf Platz 2 folgen auf den Plätzen 3 und 4 bereits Peter Schmitz und Julian Disler, der in Künzelsau 34. wurde. Unter den aktuell zehn besten deutschen A-Jugend-Säbelfechtern befindet sich mit Tobias Tomalik auf Platz 9 der Rangliste ein weiterer Schüler von Fechtmeister Vitaliy Chernous vom FechtZentrum Solingen e.V. Tomalik wurde in Künzelsau 28. Ben Kochendörfer landete auf Rang 42. und Maximilian Götz auf Platz 50.
 

Ein hervorragendes Ergebnis konnte in Künzelsau auch Amy Stein erreichen. Mit Platz 17. wurde die junge Säbelfechterin in ihrem zweiten A-Jugendjahr beste Athletin ihres Jahrgangs 2002 und ist jetzt 9. der nationalen A-Jugend-Rangliste. [tf]

 

 

23.09.2017 – Internationales Degen-Pokal-Turnier Mülheim/Ruhr

Ergebnisse:

Degen weiblich Junioren Einzel

- Mia Sophie Langer – Platz 3

- Shari Weinholz – Platz 9

- Maike Schicker – Platz 19

- Anna-Laura Hösterey – Platz 20

- Lisa Marie Schaefer – Platz 21
 

 

Degen weiblich Schüler (Ä) Einzel

- Alyssa Lieto – Platz 1

- Lorena-Michelle Reils – Platz 3

- Emma Klautzsch – Platz 5
 

Degen weiblich Aktive Einzel

- Lisa Marie Löhr – Platz 3

- Kim Treudt-Gösser – Platz 5


Oleksandr Tykhomyrov – Cheftrainer: „Unseren Fechterinnen diente die Teilnahme am Turnier dem Training unter Wettkampfbedingungen. Die Teilnehmerinnen konnten in der Frühphase der jungen Saison Erfahrungen für die anstehenden Herausforderungen sammeln.“

 

Degen männlich B-Jugend (J) Einzel

- Jakob Stange – Platz 2

- Jeremy Wienands – Platz 5

- Marius Wolfertz – Platz 10
 

Degen männlich Schüler (M) Einzel

- Vincent Schrumpf – Platz 1

- Anton Heimann – Platz 6

- Julian Schmidt – Platz 8

- Leandro Macchiano – Platz 9
 

Degen männlich Schüler (Ä) Einzel

- Jonathan Luis Prinz – Platz 3
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.