WM in Verona: DFeB nominiert drei Solinger

20 Mar 2018

Die Weltelite des Fechtens - Kadetten und Junioren - trifft sich vom 01.-09. April  zu den Weltmeisterschaften 2018 in Verona (ITA).  Kim Treudt-Gösser, Julian Disler und Eric Simon Seefeld haben durch beständig gute Leistungen die begehrten Tickets erkämpft. Sie vertreten in ihren Disziplinen und Altersgruppen Deutschland … und das FechtZentrum Solingen.  

 

„Wir sind ganz stolz auf unsere Fechter/in“ freut sich Daniel Certa, 1. Vorsitzender, „wünschen ihnen viel Erfolg und daß sich Träume auf der WM-Planche erfüllen. Wir fiebern mit.“

 

Chef-/Degentrainer Oleksandr Tykhomyrov und Säbeltrainer Vitaliy Chernous übereinstimmend: „Wir haben unsere Athleten optimal auf dieses Großereignis vorbereitet. Wir hoffen, daß fechterische, mentale und gesundheitliche Aspekte (die bei der EM in Sotschi nicht passten) sowie das notwendige Quäntchen Glück im Gesamtpaket erfolgreiche Platzierungen bringen.“

 

Die Teilnehmer-Teams mit Beteiligung des FechtZentrum Solingen

Damendegen - Junioren:
Damendegen: Amelie Hanschke (Heidenheimer SB), Kim Treudt-Gösser (FZ Solingen), Franziska Mayr (Heidenheimer SB), Lea Meyer (Heidenheimer SB)

 

Herrensäbel - Kadetten:
Julian Disler (FZ Solingen), Eric Simon Seefeld (FZ Solingen), Antonio Heathcock (TSG Eislingen)

 

Alle 40 deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie hier:
http://www.fechten.org/news/news/deutscher-fechter-bund-nominiert-fuer-kadetten-und-junioren-wm-2/

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.