Seefeld holt Säbel-Bronze in Künzelsau

Am vergangenen Samstag wurde in Künzelsau das zweite U20-Säbelturnier -DFB-Ranglistenturnier-, der Saison ausgetragen. Bei dem international gut besuchten

Turnier starteten für das Fechtzentrum Solingen insgesamt fünf Fechter/-innen.

Dieses Turnier steht als Test für die DM der Junioren in drei Wochen in Eislingen.
Das beste Ergebnis erkämpfte Eric Seefeld mit einem hervorragenden 3. Platz.

 

Infos von der Planche:


Nach der Vorrunde noch auf dem 9. Rang stiess Eric Seefeld im Achtelfinale auf den späteren Turniersieger de Ridder aus Belgien, dem er knapp mit 13:15 unterlag. Eric kämpfte sich aber über den Hoffnungslauf wieder ins Turnier und bezwang den DFB-Ranglistenersten Stefan Friedheim mit 15:10. Erst der Dormagener Leon Schlaffer konnte Eric mit 15:9 stoppen: 3. Podestplatz und nun 4. der DFB-Rangliste.
Teamkollegen Julian Disler und Pascal Becher (auch in der Vorrunde unter den ersten 12) konnten leider ihre Hoffnungsläufe nicht gewinnen. 9. bzw. 14. Platz. Der Jüngste im Bunde, Maximilian Götz, erlangte den 38. Platz. Amy Stein startete bei den Damen mit einem guten 5. Platz nach der Vorrunde in die KOs, kam aber im Hoffnungslauf gegen Shannon Kuhn aus Eislingen mit 10:15
nicht weiter - Platz 25.

 

TeilnehmerInnen und Ergebnisse auf einen Blick:


Säbel | männlich | U20 | Einzel 44 Teilnehmer
3 SEEFELD Eric Simon BRONZE
9 DISLER Julian
14 BECHER Pascal
38 GÖTZ Maximilian

Säbel | weiblich | U20 | Einzel 42 Teilnehmerinnen
25 STEIN Amy


[kd/as]

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.