top of page

PRO-TEAM - Lisa-Marie Löhr behauptet Platz 9 in der Deutschen Rangliste


Beim 19. ALLSTAR-Cup in Reutlingen, einem EC-Turnier des Deutschen-Fechter Bundes ging es für die PRO-TEAM Fechterin Lisa-Marie um wichtige Ranglistenpunkte und nach den internationalen Auftritten in Tallinn und Colmar, sich dem heimischen Publikum zu präsentieren. Dementsprechend hatte sie sich für das Turnier in Reutlingen viel vorgenommen, mit dem primären Ziel, sich in der nationalen Spitze festzusetzen und den Abstand auf die TOP 5 Fechterinnen der Deutschen Rangliste zu verkleinern.

 

"Ich bin sehr gut in das Turnier gekommen, ich konnte in allen Vorrundengefechten meinen Fechtstil der Gegnerin aufzwingen und die Gefechte dominieren."


Lisa-Marie Löhr nach der Vorrunde

 

DIE VORRUNDE (Gruppenphase)

Die Bilanz mit 5 Siegen und einer Niederlage lieferte Lisa-Marie Löhr sehr gutes Ergebnis.


GIULIANO Barbara (ITA) - Catania FC - 5:4

HEUBI Pauline (SUI) - Chaux-de-Fonds - 5:3

KLINGELBERGER Fleur (GER) - FV Heidelberg - 5:1

FOLZ Iris (GER) - SV Waldkirch - 5:0

AMIAN Laura (GER) - TSV Bayer Leverkusen - 5:1

KOWALCZYK Sara Maria (ITA) - ASDGS Pietro Giannone - 1:5


Finalrunde



In einem knappen Gefecht bleibt am Ende ein guter 20. Platz und zwei wichtige Punkte für die Deutsche Rangliste. Nach der guten Vorrunde und dem deutlichen Sieg gegen die starke U23-Topfecherin Rossatti, wäre auch fast die starke Pazzini besiegt worden. Für die Italienerin reichte der Lauf bis ins Halbfinale.







27 Ansichten

留言


Aktuelle Einträge

powered by...

bottom of page