• kd/as

Qualifikationspunkte für Säbel-Junioren

Die Säbelfechter/innen des FechtZentrum Solingen starteten am Wochenende zum DFB Qualifikationsturnier der Junioren (U 20) in Künzelsau. Nach der Devise „Punkte sammeln für die Rangliste“, Grundlagen schaffen, für die nächsten Entwicklungsschritte und Turniereinsätze. Mit dieser Motivation fochten die Sportler/innen um die Plätze. Am Ende führten Pascal Becher (Rang 7), Eric Simon Seefeld (Rang 11) und die Fechterin Amy Stein (Rang 12) die Ergebnisliste der Vereinskameraden an.

Pascal Becher wurde nach einjährigem Auslandsaufenthalt mit einem freundschaftlichen „Welcome back“ begrüßt. Bei ihm lief es nach passabler Vorrunde gut. Kein Gefecht war wirklich knapp gewonnen. Erst im Viertelfinale schied er nach Gefecht gegen den belgischen Fechter und späteren Sieger Arne de Ridder aus. „Mit diesem Ergebnis bin ich außerordentlich zufrieden. Ich fühle mich nach meiner Auszeit wieder auf Kurs“, so Pascal Becher.

Eric Simon Seefeld startete mit guten Gefechten ins Turnier mit 60 Teilnehmern. Nachdem er alle Gefechte souverän gewonnen hatte, konnte auch ihn der spätere Turniersieger de Ridder aus Belgien erst im Achtelfinale stoppen. Mit einem sehr spannenden und umstrittenen 15:14 Gefecht, im Hoffnungslauf gegen den Dormagener Leon Schlaffer, war der 11. Platz das Endergebnis.

A- Jugendliche Amy Stein hatte einen besonders guten Tag. Im Feld der 42 Teilnehmerinnen besiegte sie Lisa Rüttgers (C-Kader Fechterin /Dormagen) und die internationale Größe Saartje Corteyn aus Belgien mit Leichtigkeit. Das bedeutete: Platz 12 für die 16 Jährige.

Säbel | männlich | U 20 | Einzel 60 Teilnehmer 7 BECHER Pascal

17 SCHMITZ Peter 20 KOCHENDÖRFER Ben 22 DISLER Julian 55 GÖTZ Maximilian 60 SCHRAVEN Marvin

Säbel | weiblich | U 20 | Einzel 42 Teilnehmerinnen 12 STEIN Amy

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.