Degen-Nachwuchs startet international beim Cadet-Circuit in Luxemburg


Der praxiserfahrene Herrendegen-Trainer Falk Spautz fördert und fordert seine Jungs. Die Meldung zum European Cadet Circuit der U17-Degenfechter in Luxemburg war dann auch ein konsepuenter Schritt in der Entwicklung. Spautz: „Die Jungs, Jakob Stange und Lorenz Spierzak (beide U15-Degenfechter), haben gemerkt, was es heißt, auf internationaler Piste und in der höheren Altersklasse zu agieren. Dort geht es nicht zu, wie bei Bezirksgefechten. Es starteten Fechter aus 17 Nationen.“

Bei den Ergebnissen waren so auch nicht Podestplätze im Visier, sondern es ging um solide Platzierungen. Spautz: „Das haben unsere beiden Teilnehmer sehr gut gemacht und sich ins Mittelfeld gekämpft. Und es wurde ihnen klar, dass auch weniger geliebte Trainingseinheiten ihren Sinn und Zweck haben. Davon haben sie zu guter Letzt profitiert.“

Teilnehmer und Ergebnisse auf einen Blick:

Degen | männlich | U17 | Einzel 74 Teilnehmer 31 SPIERZAK Lorenz 32 STANGE Jakob

[kd]

Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© Bilder und Texte dürfen nur in Genehmigung des Fechtzentrums-Solingen genutzt werden.