Turnierauftakt in Leverkusen


Neun Degenfechter des FechtZentrum Solingen starteten am Wochenende beim 12. Musketier-Cup in Leverkusen, in drei Mannschaften im Team-Wettbewerb. Das erste Turnier der Saison 2021/22 machte den aktuellen Leistungsstand nach den Corona-Auszeiten der Vergangenheit deutlich. Der Start gestaltete sich bei allen Teams schwierig. Im Laufe des Turniers berappelten sich die Fechter, was sich allerdings nicht in den Ergebnissen widerspiegelte. Herrendegen-Trainer Falk Spautz äußerte sich dann auch realistisch: „Die Platzierung der Teams war für mich zweitrangig. Entscheidend war die Verfassung der Fechter und deren individuellen Schwachstellen. Erkenntnisse, die direkt in das Training einfließen werden. Auch wenn die Moral der Sportler stimmte und sie zusammengehalten haben, so konnten sie nicht an gewohnte Leistungen anknüpfen.“

Die Ergebnisse auf einen Blick:


Degen Open | U13 | Team FechtZentrum 1 Rang 4

- Benno Meier

- Jaron Luis Prinz

- Eric Schütz





Degen Open | U13 | Team FechtZentrum 2 Rang 5

- Marcus Miczko

- Luis Tell

- Adham Nasser


Degen Herren | U15 | Team FechtZentrum Rang 3

- Leandro Macchiano

- Julian Schmidt

- Vincent Schrumpf

59 Ansichten
Aktuelle Einträge