top of page

HEIMTURNIER - Solinger Dominanz im Damendegen am 2. Wettkampftag

Welch ein zweiter Wettkampftag! Beim HEIMTURNIER sind Maya BIENEFELD (U20) und Helena REINARTZ (U13) nicht zu stoppen und gewinnen die Solinger Klinge 2023 - powered by Stadt-Sparkasse Solingen. Im Herrendegen gewinnt Frederik LÜRKEN (U11) die Bronzemedaille.



Einen bärenstarken Auftritt zeigte die PRO-TEAM Fechterin Maya BIENEFELD in der U20 Konkurrenz. Bereits durch die Vorrunde spazierte sie ohne größere Probleme und sicherte sich ohne Niederlage Platz 1 nach der Gruppenphase. Diesen Lauf setzte sie sehr überzeugend auch in der Finalrunde fort. Das Finale gewann Sie vor dem heimischen Publikum und zahlreichen Zuschauern gegen Laura Amian (Bayer 04 Leverkusen) klar, verdient und deutlich mit 15:11.


Erfreulich auch der Sieg von der noch jungen Helena REINARTZ in der U13. Angetrieben und angefeuert von ihren Teammitgliedern aus dem Herren- und Damendegen, glänzte sie vor allem in der Finalrunde durch Finesse, Esprit und Selbstbewußtsein. In einem rasanten und schnellen Finale hatte dementsprechend Marit Kolloch (Bayer 04 Leverkusen) keine Chance gegen Helena Reinartz. Mit dem 10-7 Sieg gewann Helena REINARTZ die erste Goldmedaille für das FZS beim diesjährigen HEIMTURNIER.


Im U11 Wettbewerb der Herren sorgte Frederik LÜRKEN für den Moment bei den noch "kleinsten" Fechtern im FZS. Er musste sich lediglich im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger Alexandros KARAMITSOS (Düsseldorfer FV) geschlagen geben. Die Freude über die Bronzemedaille war am Ende des Turniers dennoch groß. Für Johann SCHRUMPF, Jesper HEILES und Jasper JOPPIEN war die Solinger Klinge ihr erstes Turnier nach der bestandenen Turnierreifeprüfung.



DIE ERGEBNISSE DER SOLINGER FECHTERINNEN UND FECHTER



U20 Damengen

1. Maya Bienfeld

5. Sara Libralato

8. Alina Reihs

12. Maria Mehlhaff

15. Alyssa Lieto

16. Amelie Rippert

17. Milana Korobova

U13 Damendegen

U11 Herrendegen

U15 Herrendegen


143 Ansichten
Aktuelle Einträge

powered by...

bottom of page