top of page

U17 EC in Heidenheim und Leipzig


Die Fechterinnen und Fechter des FechtZentrum Solingen starteten am Wochenende in der Altersklasse U17 zum Kräftemessen bei den European Circuits MEN 2022 in Leipzig und WOMEN 2022 in Heidenheim gegen die Konkurrent*innen aus 17 (Leipzig) bzw. 19 Nationen (Heidenheim). Bei diesen beiden stark besetzten europäischen Turnieren reisten die Teams des FechtZentrum Solingen mit Trainern, Obleuten und jeweils fünf jungen Athletinnen und Athleten zu den beiden weit entfernten Wettkampfstätten, um sich mit den besten Fechter*innen Europas zu messen. Jeweils rund 230 Konkurrent*innen aus ganz Europa waren gemeldet. Besonders stark vertreten waren Athlet*innen aus Polen, Ungarn, Italien, Spanien und Frankreich. Die deutschen Fechterinnen und Fechter haben im Einzel bei diesem internationalen Wettbewerb leider absolute Topplatzierungen verpasst.


Auch wenn das FZS mit einem sehr jungen Team angetreten ist, hatten sich Trainer und Sportler*innen bei beiden Turnieren ein besseres Abschneiden erhofft. Dennoch haben alle FZS Fechter*innen wichtige Erfahrungen sammeln können und werden diese bei den kommenden Turniern, dann im Jahr 2023, einsetzen können.


Ergebnisse FZS Teilnehmer*innen:

EC in LEIPZIG - Herrendegen

Herrendegen | U17 | Einzel |231 Teilnehmer

Platz 129 Anton Heimann (15 Jahre)

Platz 134 Vincent Höller (16 Jahre)

Platz 158 Julian Schmidt (15 Jahre)

Platz 186 Leandro Macchiano (15 Jahre)

Platz 220 Vincent Schrumpf (15 Jahre)

EC in HEIDENHEIM (34. Hartmann Cup) - Damendegen





15 Ansichten

Comments


Aktuelle Einträge

powered by...

bottom of page